Schaffermahl

Gemeinschaftliche Ehrung der bisherigen fünf Altstadtpreisträger des Schaffermahls im Rahmen der Jubiläumsgala 2019 (s.a. Veranstaltungen/Gala)
Gemeinschaftliche Ehrung der bisherigen fünf Altstadtpreisträger des Schaffermahls im Rahmen der Jubiläumsgala 2019 (s.a. Veranstaltungen/Gala)

Das Schaffermahl wurde erstmalig 2015 in der Bel Etage des Schokoladenmuseums durchgeführt. Hierbei handelt es sich um eine kleinere Veranstaltungsreihe, bei der einmal im Jahr schwerpunktmäßig diejenigen Personen zusammenkommen, die über das Jahr Gutes für die Altstadt „geschaffen“ haben. Ebenfalls in diesem Rahmen wird der Altstadtpreis vergeben, der zuletzt im November 2018 an die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem überreicht wurde (s.a. Altstadtpreis). Von besonderer Bedeutung ist auch der zweite Teil des Abends, der über besondere Entwicklungen und Themen in der Altstadt informieren soll. 2015 referrierte in diesem Zusammenhang der Stadtkonservator über das Figurenprogramm am Heumarktdenkmal, 2016 der Bau-Dezernent über die geplanten Projekte in der Altstadt. 2017 berichtete der Direktor des neuen Jüdischen Museums in der Archäologischen Zone ( Miqua ) über den aktuellen Stand der Raumgestaltung und 2018 der Direktor des Wallraf-Richartz Museums/Foundation Corboud über die Entwicklung der Kölner Museumslandschaft. 2016 wurden zudem Spenden zugunsten des Parcours Histoire ( s.a. Traditionspflege) im Wege einer Kunst-Auktion aquiriert. Die Schirmherrschaft über dieses Projekt übernahm der Vorsitzende des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins.
Im Jahr 2019 wurden im Rahmen der Jubiläums Gala/25 Jahre Bürgergemeinschaft Altstadt (s. Veranstaltungen/Gala) noch einmal alle bisherigen 5 Preisträger mit der rückwirkend und erstmalig vergebenen Gedenktafel in Bronze und einer nochmaligen Spende in Höhe von jeweils 5.000,00 Euro geehrt. Der nächste Altstadtpreis soll coronabedingt für die Jahre 2020/21 im November 2021 vergeben werden.

Schaffermahl 2018 Verleihung des Altstadt-Preises an die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem durch Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Herrn Bezirksbürgermeister Andreas Hupke und die Bürgergemeinschaft
Schaffermahl 2018 Verleihung des Altstadt-Preises an die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem durch Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Herrn Bezirksbürgermeister Andreas Hupke und die Bürgergemeinschaft

• • •

Mittig, der Laudator: Herr Erzbischof em. Dr. Werner Thissen
Mittig, der Laudator: Herr Erzbischof em. Dr. Werner Thissen

• • •

Schaffermahl

• • •

Herr Dr. Marcus Dekiert, Direktor des Wallraf-Richartz Museums&Fondation Corboud
Herr Dr. Marcus Dekiert, Direktor des Wallraf-Richartz Museums&Fondation Corboud

• • •

Schaffermahl

• • •

Schaffermahl 2017 Ansprache Frau Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes
Schaffermahl 2017 Ansprache Frau Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes

• • •

Altstadt-Preis 2017 an Kölnische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V.
Altstadt-Preis 2017 an Kölnische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V.

• • •

Schaffermahl 2017 Schokoladenmuseum/Bel Etage
Schaffermahl 2017 Schokoladenmuseum/Bel Etage

• • •

Schaffermahl 2017 Vortrag Dr. Otten zum Jüdischen Museum und der Archäologischen Zone
Schaffermahl 2017 Vortrag Dr. Otten zum Jüdischen Museum und der Archäologischen Zone

• • •

Schaffermahl 2016 Vortrag des Baudezernenten Herrn Höing zur Historischen Mitte
Schaffermahl 2016 Vortrag des Baudezernenten Herrn Höing zur Historischen Mitte

• • •

Schaffermahl 2016 Verleihung des Altstadt-Preises an die Off-Road Kids Stiftung durch Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker und die Bürgergemeinschaft
Schaffermahl 2016 Verleihung des Altstadt-Preises an die Off-Road Kids Stiftung durch Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker und die Bürgergemeinschaft

• • •

Ansprache des Kuratoriumsvorsitzenden der Off Road Kids Stiftung Herrn Dr. Rüdiger Grube
Ansprache des Kuratoriumsvorsitzenden der Off Road Kids Stiftung Herrn Dr. Rüdiger Grube

• • •

In der Kunst-Auktion: Christo - Umbrellas
In der Kunst-Auktion: Christo - Umbrellas

• • •